Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Obrigheim Aktuell

info
Artikel vom 27.03.2019

Neues Jahrbuch erschienen

Heimatverein und Gemeinde Obrigheim präsentierten neues Jahrbuch
Zur Präsentation des Jahrbuches „Obrigheim – gestern und heute“ waren so
viele Gäste gekommen, dass die Plätze in der Aula der Realschule gerade mal ausreichten.
Entsprechend erfreut über diese gute Resonanz auf die Einladung zu dieser Veranstaltung zeigte
sich Bürgermeister Achim Walter bei seiner Begrüßung der Gäste, unter denen auch sein
Amtsvorgänger Roland Lauer war. Sein Gruß - verbunden mit Dankesworten - richtete sich auch an
die Autoren und das Redaktionsteam unter Leitung von Karl Heinz Neser, die das Erscheinen des
Jahrbuchs für 2018 ermöglicht haben. Sein Gruß galt auch den vier Musikern der Gruppe „die
Saxophonix“ , die mit Musikstücken ganz verschiedener Stilrichtungen die musikalische
Umrahmung des Abends übernommen hatten und zeigten, dass sie über ein großes musikalisches
Repertoire verfügen. Von den Gästen wurden sie mit anerkennendem und dankbaren Applaus für
ihre Leistungen belohnt.
Das Thema Präsentation griff Karl Heinz Neser auf und stellte das 28. in jährlicher Folge
erschienene Jahrbuch anhand einer gelungenen Bilderschau vor, was sicher auch das Ziel hatte, zum Kauf des Buches schon in der Pause der Veranstaltung anzuregen. Er war dann auch zufrieden, als er die Käuferschar an den Verkaufstischen sah. Natürlich ist die Neuerscheinung auch weiterhin käuflich zu erwerben.
Ein absoluter Höhepunkt dieser Veranstaltung waren die Auftritte der bekannten Obrigheimer Mundartdichterin Heidrun Eyermann, die den Anwesenden einen Kurs in Mundart und
Dialekt anbot und dabei immer wieder Lachsalven verursachte. Außerdem bewies sie mit ihren
Gedichten, dass Poetisches in Mundart und Dialekt einfühlsamer als in der Hochsprache
ausgedrückt werden kann. Dass Dinge des Alltags wie die „Worscht“ transzendentale Elemente der
Philosophie sein können, war von ihr leicht zu beweisen.
Mit der Vorführung historischer Filme durch Hans-Jürgen Herpich-Weber, mit Dankesworten des stellvertretenden Vorsitzenden des Heimatvereins Horst Keller und mit einem stärkenden Stehempfang fand die Präsentation des Jahrbuchs 2018 ein der Veranstaltung angemessenes Ende.

Obrigheim erleben

In der Gemeinde Obrigheim können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Veranstaltungskalender stets auf dem neuesten Stand.

Zum Veranstaltungskalender

  • Gemeinde Obrigheim
  • Hauptstraße 7
  • 74847 Obrigheim
Öffnungszeiten Rathaus
  • Rathaus Obrigheim:
  • Mo, Di, Do, Fr: 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Mi: 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Rathaus Asbach:
  • 1. und 3. Mi: 16:45 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Rathaus Mörtelstein:
  • 1. und 3. Mi: 16:15 Uhr bis 16:30 Uhr
Öffnungszeiten Bürgerbüro
  • Bürgerbüro Obrigheim:
  • Mo: 08:00 Uhr bis 12:15 Uhr
  •   14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Di: 08:00 Uhr bis 12:15 Uhr
  • Mi: 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Do: 08:00 Uhr bis 12:15 Uhr
  • Fr: 08:00 Uhr bis 12:15 Uhr

Volltextsuche